100. Jahrestag

Centennial news

Feiern Sie zusammen mit dem Club No. 1 in Detroit

Sep 25, 2013
Bei den Mitgliedern des Club No. 1 in Detroit steigt die Spannung. Für das Jahr 2015 plant der Gründungsclub von Kiwanis, 100 Jahre Service für Detroit und die Welt zu feiern.
Kiwanis hat das Leben von Millionen Menschen verändert – seit 1914, als Allen S. Browne und Joseph G. Prance in Detroit zusammenkamen, um die Gründung der Organisation zu planen, aus der später Kiwanis hervorgehen sollte.
Heute dient der erste Club den Kindern der Welt. Im Rahmen seines bekanntesten Projekts „Books for Kids“ wurden in den letzten zwölf Jahren mehr als 1,5 Millionen Bücher verteilt. Mehr als 100 dritte Schulklassen erhielten über das „Kiwanis Dictionary Program“ Wörterbücher. Darüber hinaus ist der Club No. 1 in Detroit Modellclub für das Eliminate-Projekt, unterstützt Kinderkrankenhäuser mit Einnahmen der „Kiwanis Peanut Day“-Spendensammler und leistet bedürftigen jungen Menschen finanzielle Hilfe, damit sie an Sommercamps teilnehmen können. Gemeinsam mit der Heilsarmee hat der Club No. 1 in Detroit Mahlzeiten für Obdachlose zubereitet und serviert, und viele Kiwanier haben ihren Partnern von der Heilsarmee bei deren jährlicher Feiertags-Spendensammelaktion geholfen. Auch die Kiwanis-gesponserten Aktion Club und Circle K Club führen Spendenaktionen und Wohltätigkeitsprojekte durch.
Der Club No. 1 in Detroit ist stolz, Gastgeber der Feierlichkeiten zum 100. Jahrestag von Kiwanis am Samstag, dem 24. Januar 2015 im Detroiter „Renaissance Marriott“-Hotel sein zu dürfen. Neben Kiwanis International beteiligt sich auch der Distrikt Michigan an den Vorbereitungen zu dieser historischen Versammlung. Viele Aktivitäten sind geplant, einschließlich eines „Books for Kids“-Serviceprojekts. Seien auch Sie in Detroit dabei, um ein Jahrhundert Kiwanis-Service zu feiern, und helfen Sie uns, den Weg für das nächste Kiwanis-Jahrhundert zu ebnen.

Eric Sabree, Präsident des Clubs No. 1 in Detroit