Zur Geschichte  Kiwanis

  • Kiwanis wurde im Jahr 1915 in Detroit ins Leben gerufen. Zu dieser Zeit bildeten und entwickelten sich unzählig Serviceorganisationen innerhalb der Vereinigten Staaten.
  • Die ersten Kiwanis Clubs förderten den Austausch von Geschäftsinteressen unter den Mitgliedern.
  • Ab dem Jahr 1919 wurde jedoch das soziale Engagement in den Vordergrund gerückt.
  • Der erste Kiwanis Club außerhalb der Vereinigten Staaten und Kanadas – der Kiwanis Club von Tijuana, Baja California, Mexiko – wurde im Jahr 1962 gegründet.
  • Der erste Kiwanis Club in Europa wurde in Wien, Österreich, im Jahr 1963 ins Leben gerufen.
  • Der erste Kiwanis Club in der Region Asien-Pazifik wurde in Tokio, Japan, im Januar 1964 gegründet.