1. Startseite
  2. >
  3. Mitglieder
  4. >
  5. Club-Werkzeugkasten
  6. >
  7. Einbindung der derzeitigen Mitglieder

AKTUELLE MITGLIEDER EINBINDEN

Bestehende Mitglieder einbinden

Der Schlüssel zur Bindung der Mitglieder liegt darin, ihnen das Gefühl zu geben, dass sie geschätzt und anerkannt werden. Klären Sie die Erwartungen der Mitglieder. Beurteilen Sie Ihre Cluberfahrung, indem Sie den Mitgliedern Fragen stellen wie:

  • "Was macht Ihnen am meisten Spaß, Mitglied in unserem Club zu sein?"
  • "Was ist die größte Stärke unseres Clubs?"
  • "Wenn Sie etwas an unserem Club ändern könnten, was wäre das und warum?"

Entdecken Sie die Bedürfnisse Ihrer Gemeinde neu und klären Sie, wie Ihr Kiwanis Club helfen kann. Ihre örtlichen gemeinn Organisationen oder Schulverbände sind ein guter Ausgangspunkt. Verwenden Sie das Bedarfsanalyse für die Gemeinde um Ihren Einfluss auf das Gemeinwesen zu analysieren. Bitten Sie Ihre Mitglieder um Feedback zu den Arten von Serviceprojekte , die sie interessieren, und zu den örtlichen Organisationen, denen sie helfen möchten. SurveyMonkey und Google Forms sind einige nützliche Tools.

Hier sind 12 Schritte um Ihre Mitglieder zu begeistern, Ihre Interessenten zu beeindrucken und die Kiwanis-Erfahrung für alle zu verbessern.

Neue Mitglieder willkommen heißen

Sobald ein Mitglied Ihrem Club beigetreten ist, sollten Sie es so schnell wie möglich einweisen. Lernen Sie sie kennen. Entdecken Sie ihre Interessen. Weisen Sie ihnen eine Aufgabe innerhalb des Clubs zu. Kommunizieren Sie. Und gehen Sie auf die Erwartungen ein, damit sie sich weiterhin engagieren.

Hier ist eine Checkliste zur Orientierung für neue Mitglieder und Präsentation um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Möglichkeiten für neue Mitglieder

Als Mitglied eines Kiwanis-Clubs gibt es so viele Möglichkeiten, sich zu engagieren:

  • Teilnahme an Clubtreffen
  • Teilnahme an Service- und Spendensammlung Projekten
  • Teilnahme an Distrikt Konferenzen
  • Besuchen Sie andere Clubtreffen
  • Aufschlagen Komitees
  • Für ein Amt kandidieren

Einen Veranstaltungskalender erstellen

Ihre Clubtreffen, Service-Aktivitäten und Networking-Veranstaltungen sind die beste Quelle für den Kontakt mit Ihren Mitgliedern.

Erstellen Sie einen Veranstaltungskalender, der auf Ihrer Website zu finden ist. Wichtig ist, dass Sie ihn regelmäßig aktualisieren. Sie möchten, dass Ihre Mitglieder wissen, dass sie alle Details leicht finden können, um in Ihrem Club engagiert zu bleiben. Sie können auch eine Liste der bevorstehenden Veranstaltungen in Ihre Clubmitteilungen aufnehmen (z. B. E-Mail Newsletter ). Dieser Kalender kann auch als Quelle für Inhalte in den sozialen Medien dienen.