ANFORDERUNGEN UND FORMULARE DES INTERNAL REVENUE SERVICE

In den Vereinigten Staaten müssen Kiwanis-Clubs jährlich eine Steuererklärung beim Internal Revenue Service (IRS) einreichen. Hier ist Informationen der IRS, was die Clubs über ihre jährlichen Meldepflichten wissen müssen:

    • Kleine, steuerbefreite Organisationen, deren Bruttoeinnahmen normalerweise 50.000 US-Dollar oder weniger betragen, sind erforderlich die elektronische Postkarte des IRS einzureichen Formular 990-N.
    • Diejenigen, deren Bruttoeinnahmen normalerweise 50.000 bis 200.000 US-Dollar übersteigen, sind erforderlich das Formular 990-EZ.
    • Unternehmen mit Bruttoeinnahmen von mehr als 200.000 USD müssen dasFormular einreichen.

Weitere Informationen finden Sie unter die Website IRS-Website für Wohltätigkeitsorganisationen und Non-Profits. Sie finden dort Informationen zu folgenden Themen:

    • Beantragung des Status der Steuerbefreiung.
    • Anforderungen an die Einreichung.
    • Reinstatement wenn Ihr Club seine Steuerbefreiung verliert.
    • Searching für Ihre Steuerbefreiung Status.
    • ZuQuellen für steuerbefreite Organisationen.

Wenn Sie Informationen über die Einreichung eines IRS-Formulars 990 oder eines gleichwertigen Formulars benötigen, können Sie auch folgende Website besuchen Steuerbefreite Organisation suchen (IRS). Auf dieser Website können Sie einen Kiwanis-Club oder eine andere gemeinnützige Organisation finden und deren Formular 990 einsehen. Auf der Website finden Sie auch andere Ressourcen, die Sie vielleicht hilfreich finden.

Kiwanis International führt keine Aufzeichnungen über die IRS-Geschichte Ihres Clubs, aber wenn Sie Fragen haben, können Sie die Finanzabteilung von Kiwanis International unter E-Mail erreichen. finance@kiwanis.org oder rufen Sie +1-800-549-2647, Durchwahl 153, an.